Montessoripädagogik - School-International

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Montessoripädagogik
Die pädagogische Sicht Maria Montessoris ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Schulkonzeptes. Der Montessori-Grundsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“, unterstützt unsere Schüler im aktiven Lernprozess. Wir betrachten diesen Grundsatz als Basis für erfolgreiches Lernen. Lernen soll Freude bereiten.

Unsere Schüler entwickeln eigene Lern- und Lösungsstrategien, um Herausforderungen zu meistern und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Sie erfahren methodische und pädagogische Vielfalt unabhängig vom Unterrichtsfach.

Eine weitere zusätzliche Intensivförderung erfolgt in Abstimmung mit dem Klassenlehrer bei grundlegendem Förderbedarf oder bei besonderer Begabung. Hier wird der Schüler direkt bei seinem aktuellen Leistungsstand abgeholt und gefördert bzw. gefordert.
Das Lernen wird mit in sich aufbauenden und strukturierten Montessori - Arbeitsmaterialen veran-schaulicht und durch abgestimmte Lernmethoden erlebbar.



Die Intensivförderung ist kompakt und individualisiert. Die Selbstwirksamkeit “Hilf mir, es selbst zu tun“, führt zu Freude und Stolz. Die eigene Erfolgszuversicht lässt unsere Schüler selbständiger werden.

Die Intensivförderung mit Elementen der Montessori-Pädagogik erfolgt durch eine speziell geschulte Pädagogin in unserem Montessori-Raum. Hier haben unsere Schüler aktiv die Möglichkeiten, mit den Montessori-Materialien ihren individuellen Lernweg zu gestalten.
 





School International Campus
Ravensbergweg 30     
14478 Potsdam
Tel +49 (0)331 887355 0
Fax +49 (0)331 887355 29
sekretariat@school-international.de

© 2019 School International
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü