Arbeitsgemeinschaften - School-International

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsgemeinschaften

Schule und Hort bilden an unserer Schule eine Einheit. Lernen, Spielen, Forschen und die Welt erkunden, stehen bei uns im Mittelpunkt. Daher bietet unser Hort ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm an. Das aktuelle Programm kann hier heruntergeladen werden.

Hortbetreuungszeiten

montags - donnerstags     von 07:00 - 08:00 Uhr
                                    und 12:00 - 18:00 Uhr
freitags                            von 07:00 - 08:00 Uhr
         und 12:00 - 17:00 Uhr

In den Ferien werden die Kinder von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Hort betreut. Die Frühhortbetreuung von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr findet in der Kita Children´s House statt.

Folgende Arbeitsgemeinschaften bieten wir zur Zeit an:
Waldbaden:
Die Kinder entdecken gemeinsam den Wald und die Umgebung. Dabei steht das spazieren durch den Wald und die Natur im Vordergrund.

Bewegung:
Musik an. Kopf aus. Tanzt!  
Gemeinsam wollen wir uns bewegen, tanzen, entspannen.  Lasst uns in die Welt der Bewegung eintauchen, mit einer bunten Mischung aus Break Dance, Ballett, Modern Dance, Akrobatik, Zirkus und Yoga. Durch gemeinsam erarbeitete Spiele und Tänze lernen die Kinder Ihren Körper kennen. Was kann er, wie kann er sich durch den Raum bewegen, und wohin mit all der Energie von einem langen Schultag?  

Junge Naturforscher:

Mit tollen Exkursionen und Projekten lernen die Kinder Tier, Baum- und Pilzarten zu bestimmen, zu erforschen, deren Funktion in Ökosystem und deren Nutzung. Spielen sind auch dabei! Mit den Aktionsideen werden Kinder zu echten Naturexperten und lernen die heimische Natur kennen und schützen. Dabei werden spielerisch analytisches und logisches Denken, Begeisterung, Umweltbewusstsein und Teamarbeit gefördert.


Backen:
Die Kinder zaubern kulinarische Besonderheiten. Dadurch lernen die jungen Bäcker/innen die Herkunft ihres Essens. Sie backen oder gestalten aktiv mit und zeigen so nicht nur, was in Ihnen steckt, sondern erfahren auch ihre Selbstwirksamkeit. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Spaß.

Schach:
Ihr Kind lernt spielerisch kreatives, planvolles und analytisches Denken.  Dabei werden Selbstdisziplin, Konfliktbewältigung, Geduld und faires Verhalten gefördert.  Durch eine konzentrierte und intensive Beschäftigung mit einem Problem wird die Suche nach Alternativen und das Auffinden von Entscheidungen angeregt.

Roboter und Coding:
Die AG richten sich an Kinder der 2. bis 6. Klasse, die sich gern als Roboterkonstrukteur und Spielprogrammierer ausprobieren wollen. Wir arbeiten mit LEGO Mindstorms Roboter Sets, mit denen sich Roboter aller Art entwerfen lassen – der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.  Die Roboter werden mit einer Software zum Leben erweckt, die     spielerisch Programmiergrundlagen vermittelt. Außerdem nutzen wir in den AGs Scratch 3. Mit dieser visuellen Programmiersprache lernen Kinder eigene Spiele und Multimedia- Anwendungen zu erstellen.



Zeichnen:
In der Mittagspause können die Kinder auf ganz besondere Art entspannen: beim Zeichnen mit Kohle und Graphit auf Meterpapier von der Rolle.

Malerei:
Die Kinder bekommen die Chance Ihre Ideen auf große Formate zu bringen. Der Fantasie und Vorstellungskraft der Schüler sind keine Grenzen gesetzt und werden die Thematik der Kunstwerke bilden.

Natur Werkeln:
Die Kinder fertigen Naturmandalas an und verbringen Zeit im Freien um „Natur-Gut“ zum Basteln und Werkeln zu sammeln



Handarbeit:
Zweimal in der Woche wird das Näh-Atelier für diese Arbeitsgemeinschaft geöffnet. Aus kleinen Stoffresten und bunter Wolle gestalten wir kleine Kunstwerke.

Französisch:
Die Kinder erlernen gemeinsam erste Wörter und Redewendungen der französischen Sprache.

Slackline:
Die Kinder lernen über die Slackline zu balancieren und fördern Ihren Gleichgewichtssinn sowie die Koordination.


Instrumente:
Hier können Saiten- oder Tasteninstrumente im Gruppen- oder Einzelunterricht erlernt werden. Die Musik steht im Vordergrund!

Band:
Ihr Kind spielt ein Instrument und möchte herausfinden, ob es Spaß am gemeinsamen Musizieren hat? Dann besteht die Möglichkeit, dies in der Arbeitsgemeinschaft auszuprobieren. Das erste Erfolgserlebnis beim Erlernen eines neuen Instruments ist ein unglaublich schönes Gefühl. In einer Band werden die Kinder befähigt, auf eigene Fähigkeiten zurückgreifen und lernen, musikalisch mit anderen Menschen zu reden: Der Spaß steht dabei natürlich im Vordergrund.

Kochen:
In der Koch- AG ,,Reise um die Welt“ besuchen die Kinder abwechselnd jede Woche einen anderen Kontinent und lernen kulinarische Köstlichkeiten kennen. Diese Arbeitsgemeinschaft bringt jedoch noch viel mehr mit sich, als nur das einfache Kochen:  Die Kinder können lernen, was man beachten muss; angefangen bei dem Portionieren der Zutaten, über die Vorbereitung der Arbeitsmaterialien bis hin zum Reinigen.



Yoga:
Nach einem anstrengenden Schultag erleben wir Entspannung pur. Die Schüler lernen die nötige Ruhe zu finden und auf ihren Körper zu hören.

Tanz und Bewegung:
Musik an. Kopf aus. Tanzt! Gemeinsam wollen wir uns bewegen, tanzen, entspannen. Wir tauchen in die Welt der Bewegung mit einer bunten Mischung aus Break Dance, Ballett, Modern Dance, Akrobatik, Zirkus und Yoga, ein. Durch gemeinsam erarbeitete Spiele und Tänze lernen die Kinder ihren Körper kennen. Was kann er, wie kann er sich durch den Raum bewegen, und wohin mit all der Energie von einem langen Schultag?

Theater AG:
Die Theater AG-Kinder begegnen einmal in der Woche einem spannenden Angebot an Techniken und Fertigkeiten aus der Theaterwelt. Wir beschäftigen uns spielerisch mit Bewegung, Körperlichkeit und Formation sowie mit Sprache und Text. Dabei arbeiten wir mit Gedichten, Improvisationssequenzen und Musik. Bestimmte Übungen leiten die Kinder schließlich selbst und machen damit erste Regieerfahrungen. Die Theater AG erarbeitet Stücke und Textcollagen für die Eltern und für Feste.



Skateboard AG:
Die Schüler erwartet ein aufregendes Basistraining, in dem Wissen und Leidenschaft für das Skateboarding mit dem Trainer geteilt werden. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, Mädchen oder Junge, jeder kann mitmachen. Spaß, Action und viele neue Erfahrungen in der Gruppe sind garantiert. Die Arbeitsgemeinschaft beinhaltet:
– kleine warm-up Runde
step by step – die ersten Schritte auf dem Skateboard
– Falltraining
– Balancetraining
– Lernen der ersten Tricks
– Trickanalyse
– Reflektion in der Gruppe
Skateboards, Helme und Schoner werden bei Bedarf gestellt.

Volleyball:
Die kinder erlenen spielerisch die Grundlagen des Volleball spielens. Pritschen, Blocken und vor allem: Spaß an dem virtuosen Spiel mit dem Ball und den Freunden stehen dabei im Vordergrund.

Fußball:
Die Kinder lernen wichtige technische Fähigkeiten und Grundlagen des Fußballspielens.  
Es werden Fußballspiele im Sinne des Fairplay austragen und uns dabei der Teamgeist trainiert. Bei dem Umgang mit Sieg und Niederlage werden die Kinder begleitet.








































School International Campus
Ravensbergweg 30
14478 Potsdam
Tel +49 (0)331 887355 0
Fax +49 (0)331 887355 29
sekretariat@school-international.de

© 2019 School International
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü